Seite auswählen

Selbstständig zu sein und mit einem eigenem Business Geld zu verdienen, davon träumt doch jeder einmal. Hast auch Du schon einmal in einer ruhigen Minute über dieses Thema nachgedacht und Dir überlegt wie es sein könnte Dein eigener Chef zu sein? Dann bist Du hier auf geltipp-internet.de genau richtig. Ich zeige Dir, wie Du  mit den unterschiedlichsten Methoden erfolgreich im Internet Geld verdienen kannst. Natürlich spielt hierbei auch das Thema Steuern und Co. eine wichtige Rolle. Du findet hier sämtliche Themen, die Dir dabei helfen, werden ein Eigenes erfolgreiches Online  Business zu gründen.

Es warten auf Dich die besten Strategien, Herangehensweisen sowie viele wichtige Informationen zum Thema Geld verdienen im Internet auf Dich. Natürlich ist der Weg in die eigene selbstständige Existenz nicht einfach, daher möchte ich Dir auf diesem Portal so viele wertvolle Informationen wie möglich mit auf den Weg zu Deinem eigenen Online Business geben.

Blogger und Betreiber von Websites aller Art können mittlerweile auf unzählige Möglichkeiten zurückgreifen, um erfolgreich im Internet Geld zu verdienen. In den letzten Jahren habe ich viele dieser Einnahmequellen selbst getestet und konnte somit sehr viele Erfahrungen sammeln, welche ich auf diesem Portal mit Dir teilen möchte.

Zu beginn ist es jedoch gar nicht so einfach Geld im Internet zuverdienen, daher biete ich Dir auf diesem Portal eine große Auswahl an geeigneten  Einnahmequellen für Deinen Blog, Nischenseit oder sonstige Webseite aber auch ohne eigene Website kannst Du im Internet Geld verdienen.

Wie bereits erwähnt, verdiene ich mit den hier vorgestellten Einnahmequellen einen Großteil meines gesamten Lebensunterhalt. Im Folgenden liste ich meine besten Einnahmequellen für Dich auf. Doch zuvor möchte ich noch kurz auf vier Fragen eingehen, welche mir bereits sehr oft gestellt wurden…

KANN JEDER IM INTERNET GELD VERDIENEN?

Diese Frage lässt sich mit einem ganz einfachen „Ja“ beantworten. Natürlich kann man im Internet Geld verdienen. Grundlegend hat jeder Mensch die Möglichkeit dazu sein eigenes Business aufzubauen. Die Anforderungen dazu sind recht einfach. Zu Beginn genügt in der Regel bereits ein einfacher PC und eine Internetverbindung zum Geld verdienen. Doch leider scheitern immer noch sehr viele Menschen an der eigenen Existenz im Netz. Das liegt aber nicht an dem fehlenden Wissen, sondern viel mehr an der Geduld. Auch im Internet wird man nicht von heute auf morgen reich. Deswegen solltest Du unbedingt auch bereits dazu sein, viel Zeit in Dein eigenes Online Business zu investieren.

WARUM KANN ICH GERADE VON DIR ETWAS LERNEN?

Warum kannst Du gerade von mir etwas lernen? Eine Frage, die mir schon mehrfach gestellt wurde. Es ist im Grunde ganz einfach. Ich hab mir bereits ein Eigenes Online Business aufgebaut und weis daher genau, worauf es ankommt. Aus diesem Grund möchte ich hier auf geldtipp-internet.de all mein Wissen zum Thema “Geld verdienen im Internet”  mit dir teilen, damit auch du  von diesem Wissen profitieren kannst und somit schneller mit deinem Eigenem Online Business durchstarten und dir gezielt dein Unternehmen aufbauen kannst.

WIE VIEL VERDIENST DU DENN IM MONAT?

Eine Frage, die ebenfalls sehr viele Leser an mich stellen. Was verdient man eigentlich so als Selbstständiger im Internet? Reicht das zum Leben? Diese Frage lässt sich leider nicht ganz so einfach bzw. pauschal beantworten. Wie viel Geld genau ich im Internet verdiene, soll aber auch gar nicht das Thema sein. Vielmehr geht es mir darum Dir mit diesem Portal zu helfen Deine eigenen Vorstellungen und Wünsche umzusetzen. Deswegen solltest Du auch selber überlegen, welche Ansprüche Du an Deinen Lebensstandard stellst. Schließlich möchtest Du Dein eigener Chef sein und solltest auch Dein Gehalt oder besser gesagt Deinen Gewinn selbst bestimmen können.

WARUM GIBST DU DIESE TIPPS UMSONST RAUS?

Ich möchte Dich mit diesem Portal, so gut es geht, beim Aufbau Deines eigenen Online Business unterstützen. Daher teile ich hier mit Dir meine besten Tipps und Erfahrungen, welche ich selbst über die Jahre sammeln konnte. Da sich dieses Portal durch Werbung und Provisionen der hier vorgestellten Partnerprogramme finanziert, kann ich Dir diese Informationen kostenlos anbieten.

Geld verdienen im Internet* und dabei auch noch sein eigener Chef sein, wer möchte diesen Weg nicht gerne gehen? Viele haben es bereits ausprobiert und damit enorme Erfolge verbuchen können. Natürlich ist der Anfang nicht ganz einfach. Doch mit der richtigen Strategie kann jeder sein eigener Chef werden. Der Schritt in die Selbstständigkeit sollte aber sehr gut geplant sein, denn nicht mit allen Ideen lässt sich heute ein passives Einkommen erwirtschaften.

Geld verdienen im Internet funktioniert heutzutage auf eine sehr umfangreiche Weise. Wer ein reges Einkommen genießen möchte, der sollte sich jedoch bewusst sein, dass vor allem die Strategie und die Idee dahinter zählen. Wenn Du wissen möchtest, wo Du im Internet die besten Geldquellen finden kannst, dann solltest Du an dieser Stelle den Notizblock herausholen.

Mit den folgenden Methoden ist es Dir auch als relativ unerfahrener Nutzer möglich Geld mit oder ohne eigenen Blog oder einer eigenen Webseite zu verdienen. Ob dabei ein großes Einkommen entstehen wird oder nicht, liegt ganz bei Dir, da Du derjenige bist, der entscheidet, wie viel Zeit und Disziplin Du in Dein eigenes Online Business steckst.

Die besten Möglichkeiten um mit einem eigenen Blog im Internet Geld zu verdienen sind...

Affiliate Marketing

Geld verdienen mit dem Partnerprogramm von Amazon und Co.

Backlinks

Backlinks vermieten und verkaufen als Einnahme

Pay per Click Werbung

Mit jedem Klick verdient man Geld

v

Direktvermarktung

direkter Verkauf von Werbeflächen

h

Digitale Infoprodukte

Eigenprodukte oder Fremdprodukte

Affiliate Marketing: Geld verdienen mit dem Partnerprogramm von Amazon und Co.

Unter Affiliate Marketing oder einfacher ausgedrückt Partnermarketing versteht man, wenn Du als Affiliate Partner auf deinem Blog oder deiner Webseite die Dienstleistungen und Produkte fremder Unternehmen (dem Advertiser) bewirbst und dafür eine Provision bekommst. Affiliate Marketing hat sich über die Jahre im Internet etabliert und gehört heute mit zu den besten Methoden, um im Internet Geld zu verdienen.

Allerdings handelt es sich beim Affiliate Marketing um ein erfolgsabhängiges Vergütungsmodell, da man die Provisionen nur bei erfolgreicher Vermittlung bekommt. Das kann zum Beispiel ein einfacher Klick auf ein Werbebanner sein oder ein getätigter Kauf auf der Seite des beworbenen Unternehmens sein.

Um profitabel zu sein beim Affiliate Marketing, benötigt man sehr viel Traffic. Ich selbst konnte bereits gute Erfahrungen mit dieser Einnahmequelle sammeln. Mit einer gut durchdachten und optisch ansprechenden Nischenseite oder Blog lässt sich definitiv ein Nettes passive Einkommen generieren. Besonders gute Erfahrungen konnte ich bisher mit den Partnerprogrammen von Amazon*, Check24* und Finanzen.de* sammeln.

Pro

R

Es gibt für so ziemlich jede Nische, ein passendes Partnerprogramm

R

Affiliate Marketing ist für dich als Affiliate 100% kostenlos

R

Werbemittel sind i.d.R. schnell und einfach eingebaut

R

Die Zielgruppe lässt sich sehr genau ansprechen

Kontra

Q

Es gibt keine Einnahme-Garantie

Q

Nicht alle Partnerprogramme, sind ohne rechtliche Bedenken nutzbar. (Medikamente, Glücksspiel usw.)

Q

Du benötigst viel Traffic

Schon immer zählten bezahlte Backlinks für viele Blogger und Webseitenbetreiber mit zu den lukrativsten Einnahmequellen. Schließlich lassen sich Backlinks bequem und ohne großen Aufwand auf der eigenen Seite einbinden. Allerdings sieht Google solche bezahlten Links nicht sonderlich gerne, weshalb du als Blogger bzw. Seitenbetreiber unbedingt auch die Risiken kennen solltest.

Nichtsdestotrotz lässt sich mit dem Verkauf und der Vermietung von Backlinks selbst mit kleinen Blogs und Webseiten durchaus ein Nettes passives Einkommen generieren. Besonders gute Erfahrungen konnte ich bisher mit Backlinkseller* und SeedingUp* sammeln.

Pro

R

Die Einstiegshürde ist relativ niedrig, da Backlinks sehr gefragt sind

R

schnell und einfach verdientes Geld, da relativ wenig Aufwand

R

dauerhafte Einnahmequelle bei Linkvermietung

Kontra

Q

nicht als Werbung gekennzeichnete Links sind aus rechtlicher Sicht problematisch

Q

bezahlte Links können zu Abstrafungen durch Google führen

Pay per Click: Mit jedem Klick verdient man Geld

Die Methode mit Werbung Geld zu verdienen ist relativ einfach, dazu reicht die Methode „Pay per Click“. Dabei handelt es sich um Werbung, wie man es auch bei Google AdSense kennt. Sie lässt sich einfach einbauen und auf den Webseiten optimieren. Mit jedem Klick auf diese Anzeige verdient man als Webseitenbetreiber Geld. Natürlich ist auch hier die Voraussetzung, dass die Webseite oder der Blog entsprechend viel Traffic bietet. Auch hierfür lassen sich wieder zahlreiche Anbieter finden. Besonders bekannt ist natürlich Google AdSense, allerdings gehört auch TheMoneytizer* zu meinen absoluten Favoriten was Pay per Click Werbung angeht. 

Pro

R

Anzeigen lassen sich einfach einbinden

R

keine Mindestanforderungen

R

Je besser der Traffic, desto besser die Einnahmen

Kontra

Q

Du benötigst viel Traffic

Q

Optimierungen der Anzeigen nötig

Direktvermarktung: direkter Verkauf von Werbeplätzen

Wer auf den Zwischenhändler beim Verkauf der Werbung verzichten möchte, der kann sich natürlich auch hier eine Verdienstquelle schaffen. Das Direktmarketing ist angesagt und wird von vielen genutzt. Auch hierfür muss die eigene Webseite stehen und diese muss entsprechend gut geführt werden. Werbeflächen auf der eigenen Webseite, dem eigenen Blog zu verkaufen kann jedoch sehr schnell eine hohe Verdienstquelle bedeuten.

Pro

R

Du bestimmst den Preis selbst!

R

100 % Einnahmen gehen an Dich!

Kontra

Q

Kann als unregelmäßige Einnahmenquelle definiert werden

Q

I.d.R. keine 100% Auslastung

Digitale Infoprodukte: Eigenprodukte oder Fremdprodukte

Auch der Verkauf von Digitalen Infoprodukten beispielsweise über Digistore24 kann durchaus dazu beitragen eine lukrative Einnahmenquelle zu erschaffen, von der man geträumt hat.

Pro

R

Sehr hohe Verdienstmöglichkeiten

R

Du kannst ein eigenes Partnerprogramm betreiben

R

Fremdprodukte erfordern keine Entwicklung- und Produktionskosten

Kontra

Q

Hoher Erstaufwand ohne direkte Entlohnung

Q

Du benötigst Zeit und Geduld

Mit diesen Methoden lässt sich auch ohne eigenen Blog Geld im Internet verdienen

Forex Trading

Geld verdienen am größten Finanzmarkt der Welt

h

Content Erstellung

Geldverdienen als Texter

Trading: Geld verdienen am größten Finanzmarkt der Welt

Forex ist die Abkürzung für “Foreign Exchange” zu Deutsch “Handel mit Devisen“.

Der Devisenmarkt ist der größte und liquideste Finanzmarkt der Welt und ermöglicht den Tausch zw. inländischen und ausländischen Währungen. Beim Devisenhandel wird auf die Kursentwicklung eines Währungspaares wie beispielsweise dem EUR/USD spekuliert. 

Hinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und haben aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 und 89% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Pro

R

Handel rund um die Uhr von Mo. bis Fr. möglich

R

kostenlose Demo-Plattform und umfangreiche Tutorials

R

geringe Mindesteinzahlung ab 10 €

Kontra

Q

Erfordert viel Erfahrung

Q

CFDs sind komplexe Instrumente und haben ein hohes Risiko

Content Erstellung: Nur für echte Schreibfans

Hierbei handelt es sich um eine ganz besondere Einnahmenquelle, die natürlich nicht nur Talent erfordert, sondern auch Ehrgeiz. Ähnlich wie ein Autor, kann man mit einfache Beiträge für Blogs und Webseiten sein Geld verdienen. Jedoch sollte man auch hier sehr genau überdenken in welchen Sparten man gerne tätig sein möchte. Content.de und Textbroker.de gehören wohl zu den bekanntesten Anlaufstellen für Texter hierzulande.

Pro

R

Gute Einnahmenquelle

R

Hohe Verdienstchancen, wenn man gut im Schreiben ist

R

Kein Vorkenntnisse erforderlich

Kontra

Q

Aufwand/Einnahmen-Verhältnis eher ausgeglichen

Q

Kann als unregelmäßige Einnahmenquelle definiert werden

Haftungsausschluss: 

Der Inhalt in dieser Webseite dient nur zu Informationszwecken und spiegelt lediglich meine eigene Meinung und somit meinen subjektiven Eindruck wider. 

* Ausgehende Links sind Werbelinks.

Jetzt kostenlosen NEWSLETTER sichern!

Was bringt Dir die Anmeldung?

> Du verpasst definitiv KEINE Neuigkeiten von GeldTipp-Internet.de mehr

> Du verfolgst meine Arbeit im Internet und kannst davon lernen

> Informationen & Aktionen, nur für meine Newsletter Abonnenten

> u.v.m

Das hat funktioniert! Schau in dein Postfach.